Alessandro

Wie alles begann

1989 gründet Silvia Troska mit alessandro Cosmetics GmbH ihre eigene Firma und leistet damit unternehmerische Pionierarbeit. Unter dem Markennamen Soft Gel etabliert sie einen Best-Seller und ermöglicht mit der Lancierung des weltweit ersten säurefreien und lichthärtenden Modellagesystems auch Frauen mit brüchigen und sensiblen Nägeln den Traum von perfekten und natürlich schönen Nägeln.

Von der Manufaktur zur Referenzmarke

In den neunziger Jahren expandiert alessandro von einer kleinen Manufaktur für Nagelmodellage zu einer führenden Referenzmarke für Hand- Nagel- und Fußkosmetik.
Mit dem unternehmerischen Erfolg werden Produktangebot, Mitarbeiterzahl und Umsätze kontinuierlich ausgebaut. Die Firma gründet erste Niederlassungen im Ausland und sichert sich einen einzigartigen Namen in der Beauty-Welt. Ausgezeichnet mit renommierten Unternehmens- und Produktawards wie dem Prix Veuve Clicquot oder dem Professional Beauty Award baut Trendsetterin Silvia Troska alessandro zum europäischen Marktführer aus. Das Sortiment wird kontinuierlich ergänzt und bietet neben klassischen Produkten rund um Nägel auch ganzheitliche Hand- und Fußpflegeserien. Darüber hinaus werden individuelle Serviceangebote für das Studio bereitgestellt, die sowohl ganze Einrichtungsmodule als auch unterstützende Point of Sale Materialien umfassen. In seiner Vorreiterrolle etabliert alessandro ein Academy-Netzwerk, um Nail-Professionals durch maßgeschneiderte Aus- und Weiterbildungsprogramme noch erfolgreicher zu machen. alessandro schafft eine Welle der Begeisterung und lässt die Zahl der Kunden und Fans stetig wachsen. 2.000 Produkte werden in über 40 Länder verkauft. Fasziniert von der Strahlkraft der Marke und ihrer charismatischen Inhaberin werden zunehmend auch internationale VIPs und Celebrities in den Bann der „Nail-Mania“ gezogen. Ob La Toya Jackson, Pamela Anderson, Paris Hilton oder auch Verona Pooth und Sonya Kraus – sie alle wählen die Nr. 1 auf ihren Nägeln und präsentieren sich als begeisterte Botschafter der Marke.

Die Erfolgsstory „Schöne Nägel für alle“ entwickelt sich weiter

Mit der unternehmerischen Expansion wird alessandro 2012 in den weltweit agierenden Konzern der Wilh. Werhahn KG integriert. Gestärkt durch betriebliche Synergien festigt alessandro seine Rolle als Global Player, der in 50 Länder exportiert. Über 100 Mitarbeiter erwirtschaften jährlich Umsätze im zweistelligen Millionenbereich.

2013 folgt die Lancierung von Striplac, dem weltweit ersten UV/LED-Lack für die Anwendung zuhause. Mit einem all-inclusive Starter Kit können Frauen eigenhändig in nur 20 Minuten perfekt lackierte Nägel wie im Salon kreieren. Das Ergebnis hält bis zu drei Mal länger als klassischer Nagellack und lässt sich einfach als Ganzes abziehen. Die Kategorie UV-Lacke erfährt damit einmal mehr eine neue Dimension und alessandro definiert als Marktführer für ablösbare UV/LED-Nagellacke den State of the Art.

Mit Lancierungen wie Striplac oder im Gründungsjahr Soft Gel stellt alessandro unter Beweis, wie man Markenheritage erfolgreich mit Innovationen und diversifizierten Vertriebswegen zukunftsorientiert weiterentwickelt. Gleichzeitig entwickelt sich alessandro zu einer omnipräsent erlebbaren Marke, die im Dialog mit ihren Kunden wächst und damit auch neue Generationen für schöne Nägel begeistern wird.

AngebotBestseller Nr. 18 alessandro Nagellack Lionicious, 5 ml

Mehr findest du auf ihrer Website: https://www.alessandro-international.com/

Letzte Aktualisierung am 7.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API