You are here:  / Allgemein / LED Lampe / UV Lampe / UV Nagellampen vs LED Nagellampen Unterschiede und Sieger
led-vs-uv-nagel-lichthaertungsgeraet

UV Nagellampen vs LED Nagellampen Unterschiede und Sieger

Während ich vor ein paar Wochen bei der Maniküre war, fiel mir als ich meine Hände unter dem Lichthärtungsgerät befanden auf, dass das Nagelgel ziemlich schnell getrocknet war. Schnell war mir klar, dass auch hier LED Nagellampen benutzt werden müssen. Nun haben wir ja schon in vorherigen Artikeln grob die Vor und Nachteile von UV Lichthärtungsgeräten und LED erläutert. Doch in diesem Artikel soll es um de harten Fakten gehen. Hier wollen wir endgültig klären, welche Technik die bessere ist.

Natürlich gibt es Meinungen aber wir wollen uns in diesem Artikel auf die puren Fakten berufen.

Was dich auch interessieren könnte:

LED Nagellampe vs. UV Nagellampe unser vorgehen

Als erstes kommen wir zu einer kleinen Tabelle die uns die Unterschiede schön übersichtlich darstellt. Danach kommen wir zu ein paar trockenen wissenschaftlichen Fakten und anschließend beantworten wir ein paar Fragen die uns häufig in Verbindung mit den Nagellampen in den Kopf kommen.

 

UV

LED

KostenGünstigerEtwas teurer aber die Preise passen sich langsam an
Durchschnittliche Trockenzeit2 Minuten30 Sekunden
EffizienzVerbaucht mehr EnergieVerbaucht weniger Energie und ist Umweltfreundlicher
Leuchtkörper LebenBirnen müssen regelmäßig ausgetauscht werdenBirnen halten solange wie man die Lampe behält
Arten von NagellackTrocknet effektiv alle Arten von NagellackTrocknet nur jene Lacke die auch für die LED Behandlung vorgesehen sind

Hier LED und UV Lichthärtungsgeräte

Der Hauptunterschied zwischen UV Lampen und LED Nagellampen

  1. UV Nagellampen trocknen alle Arten von Nagellack
  2. LED Nagellampen trocknen den Lack schneller
  3. LED Lampen kosten in der Regel etwas mehr
  4. LED Lampen halten dafür aber auch länger
uv-nagellampe lichthärtungsgerät bestseller

Einer der Bestverkaufsten UV Nagellampen von Abody

Soll ich nun ein LED oder ein UV Lichthärtungsgerät kaufen?

LED Lampen sind zwar etwas teurer aber wenn man das nötige Geld in der Tasche hat sollte man eine Investition wagen. Man spart Zeit und setzt den Händen weniger UV Strahlung aus. Die Mehrheit der GelLacke ist auch für LED hergestellt worden, also wird man da auch kaum auf Probleme stoßen. Dennoch liebe ich CND Shellac und dieser funktioniert leider nur mit einem UV Lichthärtungsgerät, also habe ich dafür auch noch eins. Es kommt am Ende auf die Lieblingslacke an, wenn man eine UV Lampe nimmt, kann man nichts falsch machen weil diese mit allen Gelen funktioniert.

Warum sind UV und LED so verschieden?

Ich dachte am Anfang auch erst, dass Licht gleich Licht ist aber genau wie beim Wasser gibt es auch hier Unterschiede. Gel Nagellack wird durch Ultraviolette Strahlung gestärkt. Die Wellenlänge dieses Lichtes trifft auf die Photoinitiatoren im Lack und aktiviert diese. UV Lampen strahlen dieses Licht eher breiter ab, weshalb das trocknen auch länger dauert. Die Wellenlänge in LED Strahlen ist viel dichter und kann die Photoinitatoren besser und schneller aktivieren.

Wie sicher sind Nagellampen oder Lichthärtungsgeräte?

Viele Leute machen sich um die negativen Folgen der Behandlung mit UV/LED Lampen sorgen. zurecht, denn in der Vergangenheit wurden durchaus ein paar Schlagzeilen mit der UV Strahlung geschrieben. In der Realität ist die Strahlung der UV Lampen aber viel schwächer als die Strahlung der die meisten Menschen tagtäglich ausgesetzt sind, wie zum Beispiel, spazieren gehen, sonnenbaden und natürlich die Sonnenbank. zudem ist das meiste licht was aus den Nagellampen kommt UV-A Licht, welcher ungefährlicher für die Haut als UV-B Licht ist. Aber da es dieses Unwohlgefühl nunmal gibt, kann man zum Glück auf die sicheren LED Nagellampen ausweichen. Schnelleres trocknen heißt kürzere Strahlungszeit. Alternativ kann man auch selbst noch ein paar Maßnahmen ergreifen. Wie z.B. Sonnenschutzmittel oder ein spezieller Anti UV Handschuh*.

Kann man Gel Nagellack ohne UV oder LED Lampe benutzen?

Nein. Gel wird nicht ohne den Einfluss der UV Strahlung trocknen, da so die Moleküle im Gel nicht aktiviert werden können. Gellack ohne eine Lampe zu benutzen ist sinnlos weil man so nicht von den Vorteilen profitiert, wie z.B. absplittern nach zwei Wochen.

led nagellampe lichthärtungsgerät

Eine der beliebtesten LED Nagellampen auf dem Markt

Kann man LED Nagellack mit einer UV Lampe benutzen?

Ja! Weil die UV Lampe die gleichen UV Strahlen abgibt wie die LED Lampe nur, dass es länger dauert bis der Nagellack trocknet. Viele Hersteller von Gellacken geben an wie viel Zeit das Gel unter der LED Lampe und wie viel Zeit es unter der UV Lampe benötigt.

UV Nagellack mit einer LED Lampe?

Nein, das wird nicht empfohlen. Die Wellenlänge der LED Lampen aktiviert nicht unbedingt das UV Gel.

Gibt es einen Unterschied bei der Haltbarkeit der beiden?

Nein. Die Haltbarkeit der Gel Maniküre ist von der Marke und der Qualität des Nagellackes abhängig. Dazu kommt noch die Auftragetechnik und wie viel Last die Nägel täglich aushalten müssen.

Hier LED und UV Lichthärtungsgeräte

Fazit

Gibt es am Ende also einen Sieger? Nicht wirklich, da die Vor und Nachteile sich fast auswiegen. Geht man jedoch den Schritt auf manche Nagelgele in der Zukunft zu verzichten, ist die Wahl eindeutig beim LED Gerät. Geschwindigkeit und geringere Strahlung sind hier die Vorteile. Wer jedoch auf nichts verzichten möchte und dem die längere Trockenzeit nichts ausmacht, ist mit einem UV Gel Lampe besten versorgt.

>>Hier gibt es noch weitere LED und UV Nagellampen<<

Hoffentlich helfen dir die neu gewonnen Informationen beim Kauf einer Nagellampe weiter. Ich kann dir leider nur mein Wissen mitteilen aber die Entscheidung musst du selbst treffen.
Wenn du dich für LED Nagellampen interessierst könnte dieser Artikel etwas für dich sein.

Der Artikel: Nailstar LED Lichthärtungsgerät im Test

 

Zum Schluss gibt es als kleines Extra nochmal 12 Fakten über UV Lampen und LED Lampen.

  1. LED Lampen strahlen mehr UV Strahlen aus als die fluoreszierende Lampen, weswegen sie beim schnellen trocknen helfen.
  2. In LED Lampen werden eher Dioden anstelle von röhren, wie in den traditionellen Lampen, verwendet.
  3. Weniger UV Wellenlänge, die aber mit einer höheren Intensität strahlt: Das ist bei LED Lampen der Fall. Das Gegenteil trifft bei den Fluoreszierenden zu, weswegen in verschiedenen Zeiten getrocknet wird.
  4. LED Lichthärtungsgeräte trocknen schneller Gel Nägel, verbrauchen aber 30% weniger Strom. Der Stromverbrauch ist also kein Zeichen dafür, wie viel UV Strahlung entsendet wird.
  5. LED Nagel Lampen sind nicht immer für UV Gel Lacke geeignet, weil sie diese überarbeiten können und dadurch das Nagelbett beschädigen.
  6. Verschiedene LED Lampen können äußerst verschiedene stärken von UV Strahlung haben.
  7. Beide Lampen wurden ausgiebig getestet, womit man sich für den üblichen Gebrauch eigentlich keine großen Sorgen wegen Hautkrebs machen muss.
  8. Beide Methoden sind verträglicher als reines Sonnenlicht
  9. Die Dioden der LED Lampen werden nicht ausgetauscht, wohingegen die Röhren einer UV Lampe alle 2-3 Jahre getauscht werden sollen.
  10. Beide sollte man aber nach 3 Jahren austauschen.
  11. LED Lampen fertigen am besten Nagel Gel der für sie gemacht ist, das gleiche gilt für die fluoreszierende UV Lampe und Gele für diese. Härten ist nämlich nicht das gleiche wie die Nägel zu finishen. UV Gele härten sich schon wenn das Finish nur zu 55% fertig ist. Doch können halbfertige Sachen zu Hautirritationen und Beschwerden führen.
  12. Manche Hersteller haben Nagellampen die mit LED als auch mit fluoreszierenden UV Lampen funktionieren. Das gilt übrigens nicht für alle Gele, denn es gibt kein Gerät das beide Gele perfekt bearbeiten kann.

LEAVE A REPLY

Your email address will not be published. Required fields are marked ( required )