You are here:  / Tipps und Tricks / Sind Gel Nägel ungefährlich? Ja, solange du diese 6 Maniküren Regeln befolgst
gel nagellack led lampe

Sind Gel Nägel ungefährlich? Ja, solange du diese 6 Maniküren Regeln befolgst

Die heiße Frage aus dem Jahre 2016. Sind Gel Nägel ungefährlich? Vor nicht all zu langer Zeit wurde eine Studie veröffentlicht in der beschrieben wurde, wie schädlich diese langanhaltenden Nägel sein können. Größtenteils wegen der Beleuchtung mit dem UV Licht, welches ja gerne und das nicht zu unrecht, mit Krebs in Verbindung gebracht wird. Mein erster Gedanke war, dass die Menge das Gift macht und ich mir persönlich meist nur Gel Nägel zu besonderen Anlässen wie Hochzeiten gönne.

Ich liebe das Ergebnis von Gel Nägeln ja, aber nicht wenn es bedeutet meine Gesundheit aufs Spiel zu setzen. Natürlich benutze ich oft Handschuhe wenn ich meine Hand unter die UV Lampe lege aber mein Mindset will die Gefahren so weit wie möglich minimieren.

Dazu muss man aber auch sagen, dass die UV Lampen reguliert werden. Das heißt, dass sie eigentlich gar nicht so stark strahlen dürfen, dass es gesundheitsgefährdend wird. Von offiziellen Seiten haben wir jedoch noch keine wirkliche Warnung bekommen, dass oder wie sehr UV Lampen schädlich sein könnten.

Laut Barry Shields, ein Partner von Red Carpet Manicure (Nagellack Hersteller in den USA) sind deren Gel Maniküren dank einer Reihe von Gründen ziemlich sicher zu benutzen. Die Marke, verkauft ein Do It Yourself System, bei dem eine LED Lampe benutzt wird. Diese sondert niedrige Dosen UV Strahlung ab. Diese „SafeLight“ Technologie soll die störende Frage über schädliche Lichtquellen ersticken. Dazu muss man sagen, dass LED Lampen an sich diese Feature besitzen und man sich deshalb nicht den Kopf fusselig denken sollte.

redcarpedmanicure led

Hier sind 6 Gründe warum Gel Maniküren unschädlicher sind als du denkst.

1. Gel Maniküren stärken und unterstützen den Nagel

Während du vielleicht denkst, dass der ganze Gel Nagellack die Nägel schwächen könnte, passiert so ziemlich genau das Gegenteil. Gel Maniküren sollen nämlich laut dem Red Carpet Manicure Team eine schützende Schicht über den Nagel legen. Solange man ihn also nicht abreißt, werden Gel Nägel nicht mehr schaden als herkömmlicher Nagellack.

Rer Carpet LED Lack

2. Die Dauer der Bestrahlung ist kurz

Die Negativen Gedanken der Gel Maniküren drehen sich ja meist darum, dass die Strahlung die Nägel beschädigt. Doch LED Lampen sondern nur einen Bruchteil der UV Strahlung von herkömmlichen UV Lampen ab. Dennoch gibt es Leute, wie mich, die lieber gar keine oder kaum UV Strahlen (außer die der Sonne) abbekommen. Da kommen wir wieder zum Sprichwort „Die Menge macht das Gift“. Da die Dauer der Bestrahlung kürzer ist und dazu noch die Strahlen mit geringerer Intensität auf den Nagel treffen, wird der Körper mit dem Eintretenden Licht alle paar Wochen schon zurecht kommen, besonders da man Gel Nägel ja ohnehin nur alle paar Wochen erneuert.

3. LED Lampen sind die beste Wahl

Die Systeme von RCM benutzen das selbe Prinzip wie die Profis, eben nur mit einer LED Lampe. Die Hand wird durch das schnelle wirken der Lampe dem Licht nur für einige Sekunden ausgesetzt. Dabei kommt es hauptsächlich auf die LED Stäbchen an die verwendet wurden aber meist liegt die Zeit zwischen 45 Sekunden bis zu einer Minute. Frag am besten in deinem Nagelsalon nach welche Art von Lampe dort benutzt wird.

4. Kenne die Unterschiede der Lampen

Der Hauptunterschied zwischen den beiden Lampen ist Effizienz. LEDs sind nun mal der effizientere Weg Licht zu erzeugen. Nicht umsonst werden auch in Häusern nach und nach die alten Glühbirnen mit LED Lichtern getauscht. Nochmal, die LED erlaubt eine sichere und schnellere Wirkung des Gel Lackes mit weniger UV Strahlung.

herbst led lampe nagellack

5. Hände lassen sich noch besser schützen

Die Hände zeigen sehr oft wie alt jemand wirklich ist, wie können wir sie also besser schützen um einer Alterung entgegenzuwirken? Creme deine Hände immer ein und wenn die Sonne scheint, kannst du etwas Sonnencreme benutzen. Wer einen Schritt weiter gehen möchte, kann auch vor der Behandlung der Gel Nägel seine Hände mit Sonnencreme eincremen. Es wird sicher nicht schaden.

6. Stelle Fragen!

Es gibt drei Fragen die man der Nagelstylistin stellen sollte.

  • Welche Art von Licht wird für die Maniküre verwendet?
  • Wie entferne ich die Gel Maniküre ordentlich und sauber?
  • Was sind die Vorteile einer Gel Maniküre?

Wenn das alles geklärt ist, kannst du dich viel selbstbewusster auf den Weg machen.

Verwandte Artikel:

LEAVE A REPLY

Your email address will not be published. Required fields are marked ( required )

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close