You are here:  / Allgemein / Nagel Design / Nagellack / Matt schwarzer Nagellack
nagellack matt machen

Matt schwarzer Nagellack

Schwarzer Matter Nagellack

Schöne Hände, gepflegte Fingernägel und ein passender Nagellack sind für jede Frau ein Must-Have für ein tolles Erscheinungsbild. Es gibt viele verschiedene Nagellackfarben. Von hellen Nude-

schwarz matt lackieren

Grüne Matt Nägel

Tönen bis zu den dunklen Tönen. Auch verschiedene Kombinationen sind möglich. Denn neben den glänzenden Tönen gibt es auch Töne mit einem matten Finish. Ein schwarzer matter Nagellack wird in allen Altersgruppen sehr gehyped, da er immer gut und elegant aussieht.

Ein schwarzer matter Nagellack ist auffällig und schick zugleich. Desweiteren ist er sehr einfach mit vielen Outfits kombinierbar. Egal ob sportlich, schick oder classic. Für jede Frau ist da was dabei, also definitiv ein Must-Have in jeder Nagellacksammlung. Zudem ist es super einfach ein mattes Finish für einen gewöhnlichen schwarzen Nagellack zu zaubern. Mit einem passenden matten Top Coat, bekommt man super einfach ein mattes Finish hin.

Matte Top Coats

Top Coat Matt von Anny

Der matte Top Coat von Anny ist mit einem abgeflachten Pinsel leicht und gleichmäßig aufzutragen. Er trocknet in wenigen Sekunden nach dem Auftragen und ist formaldehydfrei. Die transparente Konsistenz zaubert ein mattes Finish auf dem vorher aufgetragenen schwarzen Nagellack. Also ein tolles Produkt für die, die das lange Warten nach dem Auftragen des Nagellackes nicht dulden können.

  • Kurze Trockenzeit
  • Leider nicht überall erhältlich

M•A•C Studio Matt Overlacquer

Der M•A•C Studio Matte Overlacquer ist ein weiteres tolles Produkt, welches den Nägeln ein ebenmäßiges mattes Finish verleiht. Ein klarer Überlack, der einen überraschenden langen Halt verspricht.

Auswahl an Matten Top Coat*

L’Oréal Paris Color Riche Les Top Coats, 915 Matte

 Loreal top coat nagellack MattAuch mit dem Mattifying Top Coat von Flormar, erzielt man ein sanftes mattes Ergebnis auf den Fingernägeln. Der Überlack sollte aufgetragen werden, sobald der schwarze Nagellack vollständig auf den Nägeln getrocknet ist. Dieser Lack ist ein Allrounder. Das Ergebnis lässt kann sich zwar ohne Probleme sehen lassen, doch ein kontrastreiches Mattergebnis wie bei OPI erhält man nicht. zudem ist die Trockenzeit ähnlich dem des Top Coat von Anny.

  • Günstiger Allrounder
  • Nicht die beste Alternative wenn es um Top Coat geht

O•P•I Top Coat

Ein besonderes Top Coat ist natürlich O•P•I. Das besondere an dem O•P•I Top Coat ist, dass es sowohl als Unterlack als auch Überlack verwendet werden kann. Der
Unterlack sorgt dafür, dass die Fingernägel eine gute Basis für den schwarzen Nagellack bilden, um die Farbe zu versiegeln und ihn lange haltbar zu machen. Zudem dient es als Überlack für ein schönes, glattes und mattes Finish auf den Fingernägeln. Die Haltbarkeit ist hervorragend. Es tut, was es verspricht.

  • Preis etwas höher
  • Dafür aber auch besserer Matt-Effekt
  • lässt sich auch als UnterLack (Base Coat) verwenden

Matt schwarzer Nagellack

Was wäre aber ein Nagellack in matt Schwarz ohne den richtigen schwarzen Nagellack*? Auch da gibt es eine große Auswahl an schwarzen Nagellacken in der großen Welt der Nagellacke.

Ein passender schwarzer Nagellack ist auf alle Fälle „black onyx“ von O•P•I. Die Konsistenz ist gut bestimmt. Sie ist weder zu dick- noch zu dünnflüssig. Der Nagellack enthält keine Glitzerpartikel und hat ein glänzendes Finish, die aber mit einem Top Coat ganz einfach mattiert werden kann.Ein tiefes schwarz mit langem Halt und guter Deckkraft.

Auch „950 black is back“ von Manhattan ist ein schöner tiefschwarzer Nagellack. Er trocknet schnell und verspricht ein gleichmäßiges und makelloses Ergebnis. Mit einer guten Haltbarkeit und einem glänzenden Ergebnis bereitet der Nagellack jeder Frau eine Freude.

Schwarzer Nagellack*

Jedoch haben es manche eilig und nicht unbedingt die Zeit für mehrere Lacke, um ein schwarzes mattes Finish zu zaubern. Ein Nagellack, der sowohl matt auch als schwarz, bietet Astor an. Mit Astor check matte geht es sehr schnell, weil es ein 2in1 Produkt ist. Allerdings sollte er mit einem Unterlack als Basis unterstützt werden, um Rillen zu vermeiden, da Rillen bei matten Nagellacken am schnellsten zum Vorschein kommen. Anschließend verleiht Astor matte ein mattes Finish ohne Top Coats oder Überlacke.

Fazit

Nagellacke mit Matteffekt sehen schön aus, doch kommen sie mit ihrer Wirkung nicht an die Top Coats. Denn mit einem Top Coat kann man jeden beliebigen Nagellack in Matt verwandeln. Was besonders bei schwarzem Lack zur Geltung kommt. Schaut außerdem mal auf alionsworld.de vorbei. Julia versorgt euch mit allen Infos rund um die „Krallen einer Löwin“

Tipp: Aufjedenfall mit anderen Nagellacken kombinieren. Die Ergebnisse können überwältigend sein und am Ende werdet ihr vielleicht gar nicht mehr ohne Matten Top Coat Nagellack können ;).

LEAVE A REPLY

Your email address will not be published. Required fields are marked ( required )

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close