You are here:  / Liebster Award – Nominierung von Kinderalltag.de

Danke an Andrea von Kinderalltag.de für die Nominierung zum mein liebster Award.

Die Regeln zum liebster Award sind folgende


 

  1. Bei der-, oder demjenigen für die Nominierung danken
  2. Beantworte die 11 Fragen, die Dir gestellt wurden
  3. Nominiere 2-11 weitere Blogger für den Liebster Award (die weniger als 200-1000 Follower haben).
  4. Stelle eine Liste mit 11 neuen Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
  5. Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award-Blog-Artikel.
  6. Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.

liebster_blog_award

1.) Wie würdest Du den Inhalt Deines Blogs beschreiben?

Das ist eine gute Frage. Der Blog soll dem Leser die Möglichkeit bieten sich besser zu orientieren. Es geht um Nagellack und alles rund um den Nagel. Ganz einfach. Der Inhalt soll leicht verständlich sein aber Mehrwert bieten. Manche Artikel sind eher sachlich geschrieben und andere eher liebevoller. Das kommt immer darauf an um was sich das Thema handelt und wie die Tagesform gerade ist.

2.) Wie stellst Du Dir Deine Leser vor? Wen hast Du vor Augen, wenn Du einen Beitrag schreibst?

Im Grunde denke ich, dass jeder meinen Blog besuchen kann und habe keine bestimmte Gruppe im Kopf. Heutzutage gibt es ja auch genug Männer die Nagellack tragen. Denn schon im alten Ägypten trugen Männer sowie Frauen Nagellack, deshalb denke ich gerne, dass mein Publikum eher gemischt ist. Doch mir ist bewusst, dass überwiegend Frauen die Artikel lesen, da diese einfach eher nach Themen suchen und das ist auch gut so. Ich möchte nur niemanden ausgrenzen und jedem das bieten was er gerne finden möchte :).

3.) Was möchtest Du mit Deinen Posts bei den Lesern erreichen?

Ich möchte freie, detaillierte und Informationen liefern. Jedem soll mit dem gelesenen Artikel geholfen sein. So geht es mir selbst auch. Wenn ich etwas im Internet suche, möchte ich detaillierte und gut recherchierte Informationen zu dem Thema das mich interessiert. Zudem möchte ich, dass dieser Blog eine Plattform wird, auf der Nagellack verrückte sich austauschen können. Es freut mich einfach wenn mich Leserinnen und Leser kontaktieren und mir ihre Erfahrungen mitteilen oder mich auf Fehler hinweisen. Ich finde ein Blog ist ein Medium der Kommunikation. Und dazu gehören für mich zwei Seiten. Am meisten freue ich mich wenn jemandem geholfen ist.

4.) Was würdest Du anders machen, wenn Du noch einmal mit Deinem Blog anfangen müsstest?

Ha das ist eine gute Frage. Ich würde wohl direkt ein gescheites Logo einbauen. Leider kenne ich mich mit Grafikprogrammen nicht so aus und an der Kreativität mangelt es mir auch manchmal etwas, deswegen hat es etwas gedauert bis ein gutes Logo gefunden wurde. Und ich würde wohl direkt am Anfang mehr Artikel schreiben.

5.) Was ist Dein Lieblingsbeitrag?

Den habe ich nicht wirklich. Da ich jeden Artikel mit Mühe und liebe schreibe, hab ich sie alle gleich gern. Natürlich wird der eine Beitrag eher gelesen als der andere aber ich denke nicht, dass das den Beitrag dann besser macht.

6.) Warum ist das Dein Lieblingsbeitrag?

Das erübrigt sich ja dann. Aber gehen wir einfach mal von dem Artikel Matt schwarzer Nagellack aus. Ich wähle diesen weil ich mich erinnere wie ich bei einer Freundin zum ersten mal Mattschwarzen Nagellack gesehen habe. Ich wusste natürlich schon vorher, dass es den gibt aber in echt habe ich ihn zum ersten mal gesehen und ich kann nur  eins sagen: Ich war direkt im Bann. Daraufhin musste ich gleich nach der beste Marke recherchieren und mir einen kaufen um ihn auszuprobieren.

7.) Wieviel Zeit investierst Du für Deinen Blog?

Das ist schwer zu sagen. Manchmal sitze ich Tage an Themen rund um den Blog und kein einziger Artikel wird geschrieben. Das liegt wohl daran, dass ich mich gerne mit anderen austausche und mir lieber Informationen anlese anstelle etwas produktives zu machen. Natürlich bringt lesen einen auch weiter aber das gelesene sollte man zur Festigung auch anwenden.

Dazu sehe ich mir auch gern die Daten aus Google an. Dort kann man sehen aus welchem Land die Leser stammen oder um wie viel Uhr die meisten Leute online waren. Ich finde das immer ziemlich spannend.

8.) Wie hast Du mit dem Bloggen begonnen?

Das war hauptsächlich aus dem Entschluss, dass ich mich Privat auch häufig mit Nagellack beschäftige. Dieses Wissen wollte ich teilen, besonders da selbst auch gerne mal etwas im Internet suche, sei es zu Produkten oder einfach reine Informationen um meinen Wissensdurst zu stillen. Doch häufig blieben mir am Ende fragen im Hinterkopf für die ich dann woanders suchen musste. Ich versuche in meinen Artikeln alle Fragen die aufkommen könnten zu beantworten. Das war so der Anreiz. Mein Interesse schwarz auf weiß mit anderen teilen.

9.) Hast Du einen festen Zeitplan, wann Du postest?

Nein überhaupt nicht. Ich würde gerne ein mal pro Woche einen Artikel verfassen, doch fehlt mir manchmal dank dem Studium die Zeit oder ich nehme mir etwas anderes vor. Nichts desto trotz bin ich immer am Blog dran und finde immer eine freie Minute um Alles zu checken und auf Fragen und Hinweise zu antworten.

10.) Seit wann gibt es Deine Seite?

Die Seite gibt es seit Ende September 2014. Ich wollte schon einige Zeit davor einen Blog anfangen, doch fand ich dazu nie wirklich die Zeit und die Muse. Als ich dann im September, im Rahmen des Work & Travel austausch Programms nach Japan gehen wollte, entschied ich mich es durch zuziehen. Natürlich blieb dort weniger Zeit um Artikel zu verfassen, doch am Abend gab es schon mal die ein oder andere freie Stunde in der ich mich damit beschäftigen konnte.

11.) Weißt Du schon das Thema Deines nächsten Beitrag und um was wird es gehen?

Mmh, sicher bin ich mir noch nicht aber er wird wohl um Holografische Nagellacke gehen. In diesem soll auf Besonderheiten, Unterchiede und Eigenschaften eingegangen werden.

Vielen Dank für die Nominierung und als nächste nominiere ich:

Tabea von Luckys Fashion Blog

Die drei Mädels von Fashionista-blog

Und Julia von ALionsWorld

Hier meine Fragen:


 

1.Wie seid Ihr zum bloggen gekommen?

2. Was macht Ihr in der Freizeit am liebsten

3. Euer liebstes, von euch selbst gekochtes Gericht?

4. Welches Beauty Produkt ist euer liebstes? Nagellack oder        Lippenstift etc.

5. Habt Ihr jemanden in eurem Bekanntenkreis der auch bloggt?

6. Was bedeutet Beauty in der Sommerzeit für euch?

7. Wie wichtig ist euch der Kontakt mit Leserinnen und Lesern?

8. Was zieht Ihr gutes aus dem bloggen?

9. Eine warme Sommernacht im Park mit Grill oder lieber in Winter in den Bergen in einer verschneiten Hütte?

10. Eine Information eurer Wahl.

11. Soll dein Blog in zwei Jahren woanders stehen oder bist du zufrieden so wie es ist?

Ich freue mich schon auf eure Antworten!

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close