You are here:  / Allgemein / Tipps und Tricks / 5 Dinge die du über Shellac Gel wissen solltest – Shellac Erfahrungen
gel nagellack gefahren und tipps

5 Dinge die du über Shellac Gel wissen solltest – Shellac Erfahrungen

Eine Shellac Maniküre ist langanhaltender als eine durchschnittliche, aber es gibt auch Nachteile. Es ist wichtig, die Vorteile und die Risiken zu kennen.


Bei der Wahl des richtigen Nagellacks wollen wir alle das Beste und Langanhaltendste, was wir bekommen können. Was bringt es auch, wenn man jeden zweiten Tag nachlackieren muss, was besonders bei aufwändigen Designs gute Zeit beanspruchen kann.

Die Industrie beglückt uns mit einer ausdauernden Lösung. Shellac Nagelgel. Es wird dabei versprochen, bis zu einem Monat zu halten ohne abzublättern oder eine weitere Schicht auftragen zu müssen.

Auch wenn sich das sehr gut liest, wollen wir doch erst die Pro- und Kontraargumente für diesen Nagellack abwiegen.
Als erstes sei gesagt, dass Shellac Nägel und Gel Nägel im Grunde ein und dasselbe sind. Der Begriff „Gelnägel“, steht für Gelnägel im Allgemeinen, wohingegen Shellac eine Marke der Firma CND ist. Das Wort Shellac stammt übrigens vom Wort Schellack (eng. Shellac) ab, welcher eine harzige Substanz ist, die aus den Ausscheidungen eines Insekts gewonnen wird. Lecker.

Ähnliche Themen: Shellac Nagellack

Ähnliche Themen: Nagellack UV Lampe

Ähnliche Themen:Die besten LED Lampen

Hier eine Auswahl an Shellac Farben

1. Stelle sicher, dass deine Nägel gesund sind, bevor du Gellack aufträgst

Shellac oder Gellack ist die perfekte Wahl, wenn man langanhaltende Nägel haben möchte, doch sollte man es nur bei gesunden Nägeln verwenden. Wenn das Nagelbett oder die Nagelhaut beschädigt ist, sollte man erst einmal auf Gelnägel verzichten. Dadurch wird die Langlebigkeit des Lackes stark begrenzt und die Regeneration des Nagelbettes verlangsamt, also sollte man sich zuerst darum kümmern, dass die Nägel gesund sind bevor man mit einer Gelmaniküre beginnt.

2. Shellac Gel hält bis zu einem Monat

Die Langlebigkeit von Gel Nagellack ist der große Vorteil der Behandlung. Das kommt daher, da der Gellack mit UV oder LED Licht behandelt wird. Dennoch kann herkömmliche UV Strahlung zu Altersflecken auf dem Nagel führen.

Fast jede Shellac oder Gellack- Behandlung hält mindestens 14 Tage. Oft berichten Leute auch von Zeiträumen wie einem ganzen Monat, in dem das Gel sauber auf dem Nagel hält. Das einzige, was einen dann wieder in den Salon lockt, ist ein Nagel, der herauswächst.

Achte darauf, dass Gellack porös oder durchlässig ist. Das bedeutet, dass Chemikalien wie in Putzmitteln zum Beispiel das Absplittern und das Abblättern fördern können. Dazu kann das UV Licht Altersflecken hervorrufen und die Haut rund um den Nagel austrocknen. Deshalb ist es mittlerweile besser, LED Lichthärtungsgeräte zu verwenden. Wenn Gel Nagellack nicht ordnungsgemäß entfernt wird, können auf der Oberfläche des Nagels Risse und Spalten entstehen.

Das sind Gründe, weshalb Gesundheitsexperten glauben, dass eine LED Lampe eine sicherere Methode als eine UV Lampe ist, um Gellack zu härten. Sie empfehlen auch etwas Sonnenschutzmittel auf die Hände aufzutragen und Handschuhe zu tragen, bei denen die Fingerspitzen offen sind,  wenn man ein UV Lichthärtungsgerät verwendet. Das kann man ja für sich selbst überlegen. Bei seltenem Gebrauch würde ich das nicht machen, dennoch macht ja am Ende so häufig die Dosis das Gift.

Ein weiterer Tipp, welcher Sinn ergibt, ist es, die Hände regelmäßig mit Feuchtigkeitscreme einzucremen, um Austrocknung der Haut zu vermeiden und Nägel zu schützen, die häufiger in Kontakt mit Aceton kommen. Aber mal ganz ehrlich. Wer hat denn bitte nicht etwas Feuchtigkeitscreme in seiner Tasche?

3. Übe auch zuhause Nagelpflege

Nagelgel mag länger als herkömmlicher Nagellack auf den Nägeln halten, doch bedarf es schon einer regelmäßigen Pflege, um die Nägel fit, gut aussehend und gesund zu halten. Ein Geheimtipp ist auch hochwertiges Kokosöl. Damit kämpft man gut gegen poröse Nägel an und versorgt das Nagelbett mit wertvollen Nährstoffen. Perfekt, um die Nägel unter dem Lack gesundzuhalten. Handschuhe benutzen, wenn man mit starken Chemikalien arbeitet.

4. Entferne den Gellack mit Vorsicht

Diese Art von Lack benötigt nun mal mehr Zeit zum Entfernen und einen speziellen Prozess zur Pflege der Nägel als herkömmlicher Nagellack. Man mag verlockt sein, das Gel abzuziehen wenn es anfängt, sich zu lösen, aber dabei kann es passieren, dass die äußerste Schicht des Nagels abgezogen wird. Die beste Option ist es, zum Nagelsalon zu gehen und dort die Hände in eine spezielle Acetonlösung einzuweichen, um den Gellack zu lösen.

Die eigene Körperwärme hilft dem Aceton, den Lack zu entfernen. Es kann sein, dass die Kosmetikerin etwas von der Oberfläche der Nägel kratzen muss, was aber besser ist als wenn man es selbst unbehandelt abschabt. Polieren am Ende sorgt für einen glatten Nagel.

 5. Verstehe, dass es Gesundheitsrisiken und Einschränkungen mit Shellac gibt

Als erstes handelt es sich bei Gellack nicht um ein Gel, welches die Nägel härter werden lässt. Zweitens kann die Prozedur die Nägel auch nicht länger machen. Deshalb sollte man erst ab der gewünschten Länge zu Gelnägeln greifen. Das gilt für den Nagel selbst, natürlich kann man noch lange Kunstnägel aufsetzen.

Zuletzt kann man sich natürlich selbst zuhause sein eigenes kleines Studio aufbauen und sich die Nägel regelmäßig selbst machen. Komplette Nagelsets sind ja schon ab 50 € zu haben. Wenn man aber häufiger verschiedene Farben und Looks probieren möchte, die auch noch gut aussehen, sollte man sich besser in einen Professionellen Nagelsalon begeben. (Link: Auf was sollte man im Nagelstudio achten)

Die vollständige Behandlung mit Gel Nagellack benötigt immerhin drei verschiedene Belichtungszyklen mit LED oder UV Licht zwischen den Lackschichten. Die Kosmetikerin wird mehr Erfahrung im Umgang mit Nägeln haben und dadurch schon bei der Vorbereitung punkten. Dazu gibt es im Nagelsalon meist bessere Ausrüstung, als man sie selbst kaufen kann.


Gel Nagellack macht einfach Spaß. Mit seinem Lieblingsdesign rumlaufen zu können und sich dabei keine Sorgen um zu frühes Ablösen der Gelägel machen zu müssen ist einfach ein Luxus, den man sich hin und wieder mal gönnen sollte. Mit diesen Tipps ist man jedenfalls perfekt für die nächste Maniküre gerüstet.

Hier eine Auswahl an Shellac Farben

Weitere Artikel die dich interessieren könnten:

LEAVE A REPLY

Your email address will not be published. Required fields are marked ( required )

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close